Mofa frisiert

DIETENHOFEN – Weil sein Mofa die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 25 Stundenkilometern deutlich überschritt, wurde der 16-jährige Fahrer am Dienstagnachmittag am Marktplatz einer Kontrolle unterzogen. Er gab dabei zu, technische Veränderungen an seinem Gefährt vorgenommen zu haben. Weil das Zweirad infolge der Veränderungen fahrerlaubnispflichtig wurde und der 16-jährige die dafür erforderliche Fahrerlaubnis nicht nachweisen konnte, wurde er zur Anzeige gebracht.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar