N-ERGIE Netz GmbH auf Orkan „Sabine“ vorbereitet

Bereitschaftsdienst im gesamten Netzgebiet verdoppelt

Die N-ERGIE Netz GmbH bereitet sich derzeit auf den ab Sonntag, 9. Februar 2020 erwarteten Orkan „Sabine“ vor. Im gesamten Netzgebiet wurde die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bereitschaft verdoppelt. Für Montag geplante Arbeiten werden verschoben, damit die Monteurinnen und Monteure sich voll auf die Bearbeitung von möglichen Störungen oder Stromausfällen konzentrieren können. Sollte es zu Störungen im Stromnetz kommen, werden die Kolleginnen und Kollegen ausrücken und versuchen, diese – soweit unter extremen Wetterbedingungen möglich – schnellstmöglich zu beheben. Ebenso wird die zentrale Netzleitstelle der N-ERGIE Netz GmbH verstärkt. Dort erfolgen die Schaltungen für das gesamte Netz und dort nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch rund um die Uhr die Störungsmeldungen entgegen unter den folgenden Telefonnummern:
Strom: 0800 234-2500
Gas/Wasser: 0800 234-3600
Fernwärme: 0800 234-4500
Netzgebiet der N-ERGIE Netz GmbH.

Die Netzregion der N-ERGIE Netz GmbH erstreckt sich mit einer Fläche von 8.400 Quadratkilometern über große Teile Mittelfran-kens, über Teile von Unterfranken, Oberbayern, Schwaben und Oberpfalz sowie über Randbereiche von Baden-Württemberg. Das Stromnetz hat eine Gesamtlänge von fast 28.000 Kilometern.

Quelle:N-ERGIE Pressestelle
Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online