Petersaurach/Wicklesgreuth: Unfallflucht

Am 03.02.2012, gegen 06.25 Uhr, wollte eine 24jährige Peugeotfahrerin in Wicklesgreuth von der Ansbacher Str. in die Lichtenauer Str. abbiegen. Gleichzeitig kam in diesem Moment ein 31-jähriger US-Amerikener mit seinem Audi von hinten angefahren und setzte zum Überholen an. Im Abbiegevorgang rammte der Audifahrer den Peugeot und flüchtete in Richtung Ansbach. Nach Auswertung der Spuren am Tatort konnte das flüchtige Fahrzeug auf einen Audi Q7 beschränkt und letztlich im Zuge der Fahndung parkend in Neukirchen aufgefunden werden. Ebenso konnte durch weitere Ermittlungen der Fahrer identifiziert werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.500 Euro. Die beteiligen Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar