Radfahrer angefahren – Senior nur leicht verletzt

DIETENHOFEN – Glück im Unglück hatte ein 76- Jahre alter Radfahrer am Sonntagnachmittag als er kurz vor 15 Uhr die Staatsstraße 2246 in Richtung Betzendorf überqueren wollte und dabei von einem PKW erfasst wurde. Offensichtlich hatte der rüstige 76-jährige die Geschwindigkeit des herannahenden Autos falsch eingeschätzt. Der Rentner erlitt bei dem Unfall lediglich Prellungen und Schürfwunden. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 600 Euro.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar