Schlägerei vor Bistro

(Neuendettelsau)

Am frühen Sonntagmorgen kam es erneut zwischen mehreren männlichen Gäste eines Lokales in Hauptstraße zu Handgreiflichkeiten, in deren Verlauf einem Kontrahenten eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen wurde. Neben einer stark blutenden Kopfplatzwunde musste ihm auch ein Glassplitter aus dem Auge entfernt werden. Der Verursacher, welcher noch vor Ort ermittelt werden konnte, stand erheblich unter Alkoholeinfluss und muss sich nun wegen Gefährlicher Körperverletzung verantworten. Glücklicherweise ist wohl beim Verletzten, der ebenfalls stark alkoholisiert war, eine Beeinträchtigung des Sehvermögens nicht zu erwarten. Beobachtet wurde die Auseinandersetzung von einer Gruppe von Gästen, die um die beiden Kontrahenten herum standen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar