Tankdeckel aufgesägt und Diesel abgezapft

(Wolframs-Eschenbach) In der Zeit von Mittwochabend bis Freitagabend gegen 17 Uhr wurde an dem in einer Sandgrube
bei Biederbach abgestellten Radlader eines Transportunternehmens der versperrte Tankdeckel
aufgesägt und dann ca. 150 l Diesel abgezapft. Es entstand ein Gesamtschaden durch
Diebstahl und Sachbeschädigung von ca. 200 Euro. Hinweise auf den oder die Täter liegen
bisher nicht vor.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.