Trunkenheit im Straßenverkehr

Heilsbronn – Am frühen Samstag Abend wurde anlässlich einer Verkehrskontrolle bei einem 64jährigen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt; ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von annähernd 2 Promille. Es erfolgte die Anordnung einer Blutentnahme beim Fahrzeugführer sowie die Sicherstellung des Führerscheins.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar