TSV Windsbach Tischtennis: Abenteuer 3. Bundesliga beginnt!

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Nach der souveränen Meisterschaft vergangener Spielzeit in der Regionalliga Süd mit 36:0 Punkten laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren für das in wenigen Wochen beginnende Abenteuer 3. Bundesliga.
Aufgrund der aussichtsreichen Tabellensituation konnte der personelle Bereich sehr früh abgeschlossen werden. Ihrer nachhaltigen Philosophie sind die TSV Verantwortlichen um Mannschaftsführer Andreas Staudacher hier weiter treu geblieben.
Den „Kern“ der Mannschaft bilden unverändert der sympathische Tscheche Petr Husnik und unsere beiden Nürnberger Tobias Ehret und Yevgenij Christ. Als Neuzugänge wird dem Windsbacher Publikum der Polnische Spitzenspieler Boguslaw Koszyk sowie punktuell der Indische Nachwuchsspieler Jeet Chandra präsentiert werden. Beide Akteure waren die letzten Jahre in der polnischen Superliga aktiv und sind mit einem TTR Wert jenseits der 2300 Punkten eingestuft.
Viel intensiver und umfangreicher war die Arbeit abseits der Platte. So gelang es Mannschaftsführer Andreas Staudacher einen Ausrüstervertrag mit der bekannten Tischtennis-Firma TIBHAR an Land zu ziehen. Diese wird die Windsbacher Bundesligamannschaft in den kommenden vier Jahren mit Equipment versorgen.
Profitieren wird davon auch die gesamte Tischtennis-Abteilung der Windsbacher mit sieben Herren- und drei Jugend-Mannschaften, diese werden ebenso sukzessive von der bisherigen Marke „Butterfly“ auf Tibhar umgestellt. Hierbei wurde eine Kooperation mit dem Tischtennisfachgeschäft „Frieders TT-Eck“ aus Ansbach forciert, um die Materialien schnell und unkompliziert nach Windsbach zu bekommen.
Optisches Highlight sind die neuartigen „schwarze Tischtennisplatten“, so Andreas Staudacher. Er freut sich besonders auf die Präsentation der neuen Trikots und Trainingsanzüge, bei denen zahlreiche neu gewonnene Sponsoren werblich hervorgehoben werden.
Tipp: 3. Bundesliga-Spiel TSV Windsbach vs. SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal am 2. Oktober um 14:00 Uhr in der Doppelturnhalle der Grund- und Mittelschule Windsbach!

Text + Foto: Andreas Staudacher

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online