Unfallflucht

Windsbach – Ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag

gegen 22.25 Uhr in der Wilhelm-Spaeth-Straße ereignete. Durch einen Zeugen konnte aus größerer Entfernung beobachtet werden, wie der Fahrer eines Lkw beim Rangieren gegen eine Straßenlaterne stieß. Die Laterne wurde umgeknickt. Der Lkw-Fahrer begutachtete den Schaden, fuhr aber anschließend weg, ohne die Polizei zu verständigen. Beim betreffenden Lkw handelt es sich um eine Zugmaschine mit blauem Führerhaus und einen weißen Auflieger. Das Kennzeichen konnte durch den Zeugen nicht abgelesen werden.
Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung: