Unfallflucht geklärt

Neuendettelsau – Am Samstag gegen 12.00 Uhr ging bei der Polizei Heilsbronn eine Meldung über eine unfallbeschädigte Gartenmauer / Gartenzaun ein. Durch die Streife konnte an der Unfallstelle ein Sachschaden i.H.v. ca. 2000,- EUR festgestellt werden. Im Rahmen der folgenden Fahndung nach dem Verursacherfahrzeug konnte schließlich in nicht allzu großer Entfernung das mutmaßliche Unfallfahrzeug festgestellt werden. Schließlich konnte auch der verantwortliche Fahrzeugführer zur Unfallzeit angetroffen werden. Nach anfänglichem Leugnen räumte er letzten Endes die Fahrereigenschaft ein. Den 23jährigen Unfallfahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort, welche mit einer noch festzusetzenden Geldstrafe und einem Entzug seiner Fahrerlaubnis verbunden ist.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar