Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

Petersaurach – Ebenfalls am Freitag Abend, gegen 19:40 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 14 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Ein 40jähriger Fahrzeugführer eines Pkw’s kam auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab; er wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt schwere Verletzungen.

Der Rettungshubschrauber verbrachte den Verletzten, nach medizinischer Erstversorgung durch das BRK und den Notarzt vor Ort, in ein Klinikum nach Erlangen.

Ebenfalls waren die Feuerwehren Großhaslach und Heilsbronn eingesetzt.

Zur Unfallrekonstruktion wurde ein Gutachter hinzugezogen und der Pkw sichergestellt.

Aufgrund Anzeichen von Alkoholkonsum beim Fahrzeugführer wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar