Verkehrsunfall mit Personenschaden

Petersaurach – Am Mittwochvormittag gegen 07:50 Uhr befuhr eine 28-Jährige mit dem Nissan die Kreisstraße AN 10 von Wicklesgreuth in Richtung Adelmannssitz. Aus Unachtsamkeit geriet sie zuerst nach rechts auf das Bankett. Durch starkes Gegenlenken schleuderte der Wagen auf die Fahrbahn zurück und in das linke Bankett. Anschließend überschlug er sich mehrmals und kam schließlich neben der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Die Airbags lösten aus. Die Fahrerin konnte sich nur mit Unterstützung eines 50-jährigen Ersthelfers selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Ein Rettungshubschrauber war sicherheitshalber ebenfalls angefordert worden. Zudem waren die Feuerwehren aus Großhaslach, Wicklesgreuth, Petersaurach, Bruckberg und Vestenberg alarmiert worden und mit insgesamt 43 Kräften vor Ort. An dem rundum demolierten Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Es musste abgeschleppt werden.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung: