Verkehrsunfall mit Personenschaden – Fahrerin unter Alkoholeinfluss

Heilsbronn – Dienstagfrüh gegen 06.45 Uhr fuhr eine 59-Jährige mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße 2410 von Großhabersdorf in Richtung Bürglein. Auf Höhe Ziegelhütte kam sie nach links von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Dabei wurde die Fahrerin leicht verletzt. Weil die Frau nach Alkohol roch, wurde ihr ein Atemalkoholtest angeboten. Dieser ergab einen Wert von über 1,5 Promille, weshalb eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein der Frau sichergestellt wurde. Der beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online