Verkehrsunfall mit Verletzen

Dietenhofen – Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von 8000,- Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 21.45 Uhr bei Münchzell ereignete. Ein 42-jähriger Kfz-Mechaniker fuhr mit seinem Klein-Lkw von Dietenhofen in Richtung Münchzell.  Aus Unachtsamkeit übersah er die Einmündung der Kreisstraße in die Staatsstraße und fuhr geradeaus über die bevorrechtigte Straße in den Straßengraben. Das Fahrzeug prallte dort gegen einen Baum.  Sowohl der Fahrer als auch seine 4-jährige Tochter wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar