Verkehrsunfall ohne Verletzte

(Heilsbronn) – Gegen 22 Uhr kam am Dienstag eine 22-Jährige aufgrund Unachtsamkeit mit dem rechten Vorderreifen ihres VW Polo auf der Kreisstraße AN 17 ins Bankett. Sie verriss das Lenkrad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich zwei Mal und kam auf einem Acker neben der Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Er musste abgeschleppt werden.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar