Verkehrsunfall ohne Verletzte

(Neuendettelsau) Dienstagfrüh gegen 8.30 Uhr befuhr eine 38-Jährige mit ihrem Pkw die Bechhofener Straße ortseinwärts. In der vor dem Bahnübergang gelegenen Rechtskurve kippte eine in einer Halterung stehende Thermosflasche nach links, wodurch sich heißer Kaffee auf die Fahrerin ergoss. Die Frau erschrak und kam mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort streifte sie einen Zaun und prallte abschließend gegen eine Straßenlaterne, welche dadurch komplett umgeknickte. Im Umfallen beschädigte die Straßenlaterne noch einen geparkter Pkw an Motorhaube und Windschutzscheibe. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Werbung:

Schreibe einen Kommentar