Zu schnell unterwegs

DIETENHOFEN – Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurden der 18-jährige Fahrer eines Mit-telklassewagens und seine beiden Mitfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Kreisstraße 26 bei Haunoldshofen. Der Fahranfänger kam in einer leichten Linkskurve auf nasser Fahrbahn wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, überschlug sich mehr-mals und kam schließlich in einem Maisfeld zum Liegen. Die Verletzten wurden in verschiedene Kran-kenhäuser gebracht. Am Auto des 18-jährigen entstand Totalschaden.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar