Zusammenstoß mit Linienbus

Dietenhofen – Nur Sachschaden entstand  glücklicherweise bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag am Ortseingang von Dietenhofen. Der 32- jährige Fahrer eines in Richtung Kleinhaslach fahrenden Kleintransporters war wegen eines nach links abgebogenen Fahrzeugs abgelenkt und kam deshalb auf die linke Fahrbahnseite ab. Der 44-jährige Fahrer eines entgegenkommenden Linienbusses konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, kam nach dem Zusammenstoß teilweise von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Wasserdurchlass. In dem Linienbus befand sich nur ein Fahrgast, der ebenso wie der Busfahrer und die Insassen des unfallverursachenden Transporters unverletzt blieb. Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 13000 Euro geschätzt.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar