15 Jahre Bauernmarkt in Windsbach mit sympathischem Rahmenprogramm

WINDSBACH
„Kurze Wege, Infos zu den Produkten von Gesicht zu Gesicht und immer Gutes frisch aus der Region – kein Wunder, dass unser Bauernmarkt seit 15 Jahren einfach prima angenommen wird“, betonte Windsbachs stellvertretender Bürgermeister Norbert Kleinöder, der den Jubiläums-Markt Anfang September eröffnete.
Alle zwei Wochen findet der Markt an einem Donnerstag zentral in Windsbach an der Rathauspassage mit sechs bis acht Ständen statt – und hat sich mittlerweile als schöne Tradition mit vielen Stammkunden etabliert. >!–more–> Ob Honig aus Brunn oder deftige Eintöpfe aus der Genusswerkstatt, die Windsbacher sind stolz auf ihr kleines, aber feines Direktvermarkter-Angebot. Zum 15. Geburtstag bedankte sich die Marktgemeinschaft bei allen Kunden mit Musikunterhaltung durch Rainer Link, einem Glücksrad und Bauernhof-Quiz sowie mit einem Verzehrgutschein über Kaffee und Kuchen bei einem Einkaufswert von 15 Euro. Für die kleinen Gäste, wie z.B. eine lustige Kindergartenkinder-Schar, waren natürlich die plüschigen Aurachtal Alpakas und der Bienen-Schaukasten Highlights. Die großen Besucher zog es zum Infomobil des Bayerischen Bauernverbands und natürlich zum ausgedehnten Jubiläums-Einkauf mit gepflegtem Plausch!
Text + Fotos: Haberzettl

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online