25 Jahr-Feier für 27 Jahre Gemeindepartnerschaft mit Treignac nachgeholt

NEUENDETTELSAU
Videokonferenzen können ein persönliches Treffen nicht ersetzen, stellten alle Beteiligten beim um zwei Jahre verspäteten Nachholtermin „25 Jahre Gemeindepartnerschaft mit Treignac/Frankreich“ Ende Mai im Gasthaus/Hotel Sonne fest.
Neuendettelsaus 1. Bürgermeister Christoph Schmoll begrüßte gemeinsam mit der Übersetzerin XX zahlreiche Mitglieder des Freundeskreises Treignac e.V., dessen ehemaliger 1. Vorsitzender Klaus Klenner in Abwesenheit die silberne Partnerschafts-Medaille erhielt. Mit französischen Melodien auf dem Akkordeon stimmte Musiker Klaus Herz die Gäste auf den Ehrengast aus Frankreich ein – Monsieur Gérard Coignac überbrachte die besten Grüße der Einwohner von Treignac im Departement Correze und der 1. Vorsitzenden Iren Coignac. Er stellte zudem fest, dass es seit seinem letzten Besuch in beiden Rathäusern und bei den Vereinsvorsitzenden der Partnerschaftsvereine viele Veränderungen gegeben hat. Er berichtete, dass es zum Schulanfang in Treignac wieder Deutschunterricht geben wird. Nach fast drei Jahren Pause forderte er alle Vereinsmitglieder auf, die Herausforderungen einer Wiederbelebung der Partnerschaft gemeinsam anzugehen – er sieht dies auch als Verpflichtung gegenüber der jüngeren Generation an, die vom Schüleraustausch immer profitiert hat.
Mittelfrankens Bezirkstagspräsident Armin Kroder freute sich in seiner Ansprache über ca. 250 Franzosen, die im Rahmen der Partnerschaften an diesem Wochenende in der Region zu Gast waren. „Der krönende Abschluss für die silberne Hochzeit der Partnergemeinden findet nun mit dieser 27- Jahrfeier statt“, meinte er.
Stellvertretender Landrat Stefan Horndasch lobte die Pflege der Partnerschaft und stellt den Landkreis Ansbach vor. Insgesamt haben 35 Gemeinden aus dem Landkreis eine Partnerschaft. Das Geldgeschenk des Landkreises Ansbach übergab er an den amtierenden 1. Vorsitzenden Helmut Rödel.
Das positive Fazit des Festabends: Das Abenteuer Gemeindepartnerschaft wird fortgesetzt um die Verbindung zu stärken!


Text + Foto: Haberzettl

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online