Gesangverein Heilsbronn wird 160 Jahr alt

Liederfreunde gratulierten musikalisch

HEIlSBRONN (Eig. Ber.)

Im Jahr 2018 wird der Gesangverein Heilsbronn 160 Jahre alt, aus diesem Grunde veranstaltete er ein Jubiläumskonzert im Refektorium. Der Gesangverein „Sängerbund Weißenbronn“, die Sopranetten sowie die Musikwelt Bokhyan Ansbach gestalteten mit ihren musikalischen Auftritten dieses Jubiläumskonzert. Auch der Gesangverein „Liederfreunde 1897“ Heilsbronn trat selbstverständlich dabei als Gratulant auf und bereicherte mit einigen Liedern das Konzert. Unter der Leitung von Chorleiter Hartmut Kawohl intonierten die Liederfreunde die Stücke „Bleib bei uns Herr“ von Michael Praetorius, das bekannte Südtiroler Bergsteigerlied von Toni Ortelli „La Montanara“, die russische Weise „Kalinka“ nach Otto Groll sowie das Lied „Danket dem Herrn“. Die Liederfreunde wünschen dem Gesangverein Heilsbronn für die Zukunft auch weiterhin noch viele gesangliche Höhepunkte und eine „glückliche Hand“  in der Vereinsarbeit.

Text + Foto: V. Mayer

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Diue Liederfreunde beim „Warm up“ (Ansingen)

Werbung: