8. Gänswosnfest am 21. und 22. Juli 2012 in Mitteleschenbach

Mitteleschenbach

Unser Fest wird wieder von sechs örtlichen Vereinen und der Gemeinde unter den schattigen Bäumen des Dorfplatzes, der früher auch „Gänswosn“ genannt wurde, ausgerichtet. Eröffnung ist am Samstag, 21. Juli um 19.30 Uhr mit dem Bieranstich. Mit einem Festgottesdienst beginnt am Sonntag das Programm. In Vertretung des erkrankten Ortspfarrers Muninger wird Pfarrer Peters aus Windsbach den Gottesdienst zelebrieren, der vom Gesangverein gestaltet wird. Mit einer reichhaltigen Speisekarte laden die Ortsvereine im Festzelt zum Mittagstisch. Karl Schneider wird wieder in der Rolle des „Gänshirten“ mit seiner Gänseherde um 11.45 Uhr am Gänswosnfest einziehen. Bereits zum vierten Mal organisiert Rudi Lederer und Joachim Kundt ein großes Oldtimertreffen. Wohl über 100 alte Traktoren und landwirtschaftliche Geräte, aber auch Motorräder und Autos werden rund um den Dorfplatz präsentiert. Um 14.00 Uhr starten die „Dieselrösser“ zu einer Oldtimerrundfahrt durch die Mönchswaldgemeinde, um 15.00 Uhr werden den Teilnehmern zur Erinnerung Pokale ausgehändigt. Wer mit seinem Oldtimer teilnehmen möchte, bitte bei der Gemeinde (09871/501) anmelden oder einfach bis 10.00 Uhr am Dorfplatz erscheinen. Eine besondere Gaudi beim diesjährigen Gänswosnfest wird der Wettbewerb „Holzsägen mit einer alten Waldsäge“. Gemischte Paare (immer Mann und Frau) können mit Muskelkraft und Geschicklichkeit zeigen, dass man nicht nur in früheren Zeiten in der Mönchswaldgemeinde mit der Waldarbeit vertraut war. Kaffee, Kuchen und natürlich Küchle werden am Nachmittag nicht fehlen. Für einen gemeinnützigen Zweck werden auch wieder Lose verkauft. Zu gewinnen gibt es, wie könnte es anders sein, natürlich richtige Gänse (Verlosung um 20.00 Uhr). Der Abend wird unter den Klängen der „Flamingos“ ausklingen. Mit einer Hüpfburg und anderen Angeboten werden auch die Kinder ihr Vergnügen finden. Bewirtet wird das Fest von den örtlichen Vereinen die wieder eine Vielzahl fränkischer Spezialitäten für Sie vorbereitet haben. Ich wünsche Ihnen kurzweilige und unterhaltsame Stunden am Gänswosnfest 2012 in Mitteleschenbach!

 

Ihr

Stefan Maul

1. Bürgermeister

 

Programm:

 Samstag, 21. Juli

ab 19.00 Uhr Festzeltbetrieb mit Unterhaltungsmusik

mit „Pink Millenium“

19.30 Uhr Bieranstich durch 1.Bürgermeister Stefan Maul

ab 21.00 Uhr Barbetrieb

 

 

Sonntag, 22. Juli

10.00 Uhr Festgottesdienst mit Hr. Pfarrer Peters und dem Gesangverein,

anschl. Frühschoppen mit den „Petersauracher Musikanten“

ab 11.00 Uhr Oldtimertreffen am Dorfplatz

11.45 Uhr Einzug des Gänshirten

12.30 Uhr Wettbewerb „Holz sägen mit einer Waldsäge“

14.00 Uhr Start Oldtimer-Rundfahrt

15.00 Uhr Übergabe der Erinnerungsurkunden

ab 18.00 Uhr Unterhaltungsmusik mit den „Flamingos“

20.00 Uhr Gänseverlosung, Ziehung der Gewinner

Die beteiligten Vereine werden wieder an beiden Tagen in bewährter Weise mit fränkischen Spezialitäten aus dem Backofen, vom Grill und aus der Pfanne für Ihr leibliches Wohl sorgen. Sonntagnachmittag wird Kaffee und Kuchen angeboten.

 

 

 

 

 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar