Ablagerungen im Wald

DIETENHOFEN – Beamte der Polizeiinspektion Heilsbronn stellten in einem Wald und auf einem Wiesengrundstück bei Kleinhaslach mehrere zur Entsorgung abgelagerte Betonrohre, Fensterstürze und Grabsteine einschließlich deren Einfassungen fest. Der Verursacher konnte ermittelt werden. Ihn erwartet eine Anzeige nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar