Aktion „VR geschützt”:

Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG spendete Mund-Nase-Masken

im Wert von 11.500 Euro an 10 Schulen im Geschäftsgebiet

WINDSBACH / HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Die Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG spendete an 10 Schulen im Geschäftsgebiet Mund-Nasen-Masken. Folgende Schulen erhielten jeweils Masken: Grundschule Rohr-Regelsbach, Grundschule Mitteleschenbach, Grund- und Mittelschule Windsbach, Schulzentrum Petersaurach, Grundschule Heilsbronn, Rusam Schule Sachsen b. A., Comenius Grundschule Bürglein, Grundschule Dietenhofen, Mittelschule Dietenhofen sowie die Realschule Heilsbronn. Mit der Spende der Masken im Gesamtwert von 11.500 Euro aus dem Reinertrag Gewinnsparen der bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken will das Institut Schülerinnen und Schülern die Rückkehr in den Schulalltag erleichtern. „Als regional verwurzelte Genossenschaftsbank wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, dass die Schülerinnen und Schüler der Schulen in unserer Region auch in Zeiten der Corona-Pandemie sicher und geschützt in die Schule und wieder nach Hause kommen”, so Markus Schröppel, Vorstand der Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG. „Wir möchten zudem ein Stück weit mithelfen, dass in unserem Land wieder etwas Normalität einkehren kann. Ein wichtiger Bestandteil ist es für alle Schülerinnen und Schüler in Bayern, dass sie die Bildungseinrichtungen wieder besuchen können. Die Kinder benötigen ihr vertrautes Lernumfeld und Eltern dringend Entlastung.“ Mit der Aktion „VR geschützt” engagieren sich bayerische Volksbanken und Raiffeisenbanken zusammen mit dem VR Gewinnsparverein Bayern und wollen Schulen mit einer ausreichenden Anzahl an Mund-Nase-Masken für den täglichen Bedarf unterstützen. Die Masken stammen von einem bayerischen Textilproduzenten in der Oberpfalz und wurden entsprechend dem Bedarf der Schulen in unterschiedlichen Größen übergeben.

Foto: Privat

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von links: Masken-Übergabe an der Grundschule Heilsbronn mit Bankvorstand Markus Schröppel, Schulleiter Martin Roth mit Konrektorin Martina Bornschein, Marktbereichsleiter Raiffeisenbank Heilsbronn Michael Liebich.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online