Alkoholisiert am Steuer – Verstoß gegen 0,5-Promille-Grenze

Neuendettelsau: Alkoholisiert am Steuer – Verstoß gegen 0,5-Promille-GrenzeAm 21.06.2021 (Mo) war ein 54-jähriger Lenker eines LKW einer Kontrolle unterzogen worden. Er stand unter dem Einfluss von Alkohol.
Gegen 17:10 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Heilsbronn in Mausendorf den Fahrer eines Iveco Klein-Lasters (zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen). Hierbei stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest.
Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab bei dem Mann einen Wert von rund 0,8-Promille. Ein gerichtsverwertbarer Test mit Atemalkoholmessgerät konnte jedoch nicht durchgeführt werden, weshalb bei dem 54-Jährigen im Krankenhaus eine Blutentnahme erfolgte.
Das Ergebnis der Blutuntersuchung steht noch aus. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online