Alkoholisiert und ohne Führerschein gefahren

Windsbach – Am frühen Samstag Abend gegen 17.25 Uhr wurde ein 34jähriger Mann durch eine Polizeistreife einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte durch die Beamten Alkoholgeruch festgestellt werden. Bei einem durchgeführten Alkotest wurden annähernd 1,9 Promille festgestellt.  Durch weitere Überprüfungen stellte sich dann heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Diese war ihm bereits im Vorfeld gerichtlich entzogen worden. Der Mann musste sich hierauf einer Blutentnahme unterziehen. Er muss sich nun wegen einer Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar