Alpakas sofort ins Herz geschlossen

GERBERSDORF

„Was sind Alpakas?“, fragten sich die 10 Kinder, die das Sommerferienprogramm der Wählergruppe „BürgerAllianz Merkendorf und Ortsteile“ (BAMO) besuchten. Auf diese und viele weitere Fragen bekamen sie auf dem Hof von Anne Rück in Gerbersdorf eine Antwort. Die umtriebige Jungbäuerin erklärte den Kindern vieles über die Tiere, die ursprünglich aus den Hochanden Südamerikas kommen. Schnell hatten die Kinder die wolligen Exoten ins Herz geschlossen. So waren sie voll bei der Sache, als es an die Alpakawanderung rund um Gerbersdorf ging. Trotz des heißen Wetters herrschte eine gute Stimmung. Zum Abschluss konnten sich alle mit Getränken und Crêpes stärken.

Text: Daniel Ammon / Foto: Karin Strobel

sdr
Werbung:

Schreibe einen Kommentar