Baustellenfahrzeug betrunken gefahren

Lichtenau- Bei einer Verkehrskontrolle eines 55-jährigen Fahrers eines Frontladers konnte Alkoholgeruch festgestellt. Dies bestätigte ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille.
Den Mann erwartet eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die 0,5 Promille – Grenze sowie ein Monat Fahrverbot. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online