Verstoß gegen 0,5-Promille-Grenze – Fahrverbot wird erwartet

Windsbach: Am frühen Montagabend (31.08.2020) wurde der Fahrer eines VW-Transporters mit Alkohol am Steuer ngetroffen.Der 57-jährige Fahrzeugführer fiel den Beamten der Polizeiinspektion Heilsbronn gegen 17:30 Uhr in Fohlenhof auf, weshalb sie ihn einer Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem der Mann nach Alkohol roch und sich der Verdacht bei einem Atemalkoholtest vor Ort bestätigte, wurde in der Polizeidienststelle ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest durchgeführt, der positiv verlief.
Die Weiterfahrt mit dem PKW wurde unterbunden. Nach Erlass eines Bußgeldbescheides wird der Mann seinen Führerschein wohl für die Dauer von einem Monat bei einer Polizeidienststelle in Verwahrung geben müssen.

Quelle: PI-Heilsbronn