Bei Personenkontrolle geflüchtet – Autofahrer bitte melden!

NEUENDETTELSAU – Weil sich eine männliche Person vor dem Kinderhort in der Heilsbronner Straße auffällig verhielt, sollte er am Donnerstagnachmittag gegen 15.15 Uhr einer Kontrolle unterzogen werden. Der Mann flüchtete jedoch in halsbrecherischer Weise vor den Beamten. An der Ampelanlage am Wilhelm-Löhe-Straße konnte ein Autofahrer nur durch eine Vollbremsung einen Verkehrsunfall vermeiden. Der Flüchtige konnte zwar zunächst entkommen, jedoch zwischenzeitlich identifiziert werden. Der Grund für seine Flucht ist derzeit noch unklar.

Der Autofahrer, der zu der Vollbremsung gezwungen wurde wird gebeten, sich bei der Polizei Heilsbronn zu melden. Tel. 09872-9717-0

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar