Beim Friseurbesuch Jacke vertauscht

Heilsbronn – Nach einem Friseurbesuch in der Hauptstraße in Heilsbronn erwischte ein Mann, der als 60 bis 70 Jahre alt und grauhaarig beschrieben wurde und dort Erstkunde war, wohl die falsche Jacke, denn danach vermisste ein weiterer Kunde seinen braunen Lederblouson. Dafür blieb eine andere Jacke an der Garderobe zurück. Das Unangenehmste an der wahrscheinlich unbeabsichtigten Tauschaktion ist, dass der rechtmäßige Eigentümer nun einen Schlüsselbund und eine neue Brille vermisst.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar