Beleidigung

Lichtenau – Am Montag, 04.03.2013 wurde gegen 13:30 Uhr ein 52jähriger Mann von einem Jugendlichen auf dem Festplatz in Lichtenau mit beleidigenden Worten beschimpft.

Die polizeilichen Ermittlungen gegen den bislang noch unbekannten Tatverdächtigen wurden aufgenommen; Hinweise, die zur Sachverhaltsklärung beitragen, nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn unter der Telefonnummer: 09872/9717-0 entgegen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar