Benefizkonzert der „Hausmacher-Band“ für die Familienhilfe Heilsbronn erspielte 876,31 Euro

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Die vier charmanten Jungs von der „Hausmacher-Band“, Klaus, Stefan, Claus und Helmut, begeisterten ihre Fans bei einem 5-stündigen Akustik-Rock Konzert mit einem bunten Programm internationaler Hits aus den frühen 70iger bis heute. Gespielt wurde Ende März in der Kulturscheune Silberhorn in Gottmannsdorf. Gegründet hat sich die Band 2016, der Bandname entstand wie die ess(lustigen) Jungs uns erzählten beim Fränkischen Vespern. Der Erlös aus dem Konzert wurde als Spende in Form eines symbolischen Schecks der 1. Vorsitzenden Daniela Christofori von der Familienhilfe Heilsbronn bei einem Treffen im Gasthof Goldener Stern übergeben. Über die stolze Summe von 876,31 Euro freuten wir uns natürlich riesig. Wir danken den sympathischen Jungs und freuen uns schon darauf, sie mal wieder spielen zu sehen. Die Familienhilfe versucht damit eine Familie aus Heilsbronn, deren Tochter Lola an Knochenkrebs erkrankt ist, zu unterstützen. Vielen herzlichen Dank an die vielen Bürger, Unternehmen und Institutionen, die sich bis jetzt an der Spendenaktion beteiligt haben!

Foto: Privat

Werbung: