Betrunkener Mofafahrer

Lichtenau – Am Freitag wurde gegen 15.30 Uhr in der Ansbacher Straße ein 56-jähriger Mofafahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Laufe der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholbeeinflussung bei dem Mann fest. Ein durchgeführter Alcoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung: