Diebstahl aus Vinothek – Zeugen gesucht

Wolframs-Eschenbach: Am Samstagabend (05.03.2022) entwendeten unbekannte Täter die Armbanduhr der Inhaberin. Ermittlungen wurden eingeleitet.Gegen 19:30 Uhr betraten zwei unbekannte Männer die Weinhandlung in der Oberen Vorstadt und ließen sich über verschiedenen Weine und Feinkostprodukte beraten.
Schließlich kauften die beiden dann Waren im Wert von 13 Euro und verließen das Geschäft.
Beim Verlassen agierte einer der beiden Täter derart geschickt, dass es ihm gelang unbemerkt im Gedränge die Armbanduhr vom Arm der Geschädigten herunterzuziehen. Bis die Frau allerdings das Fehlen der Uhr einige Zeit später bemerkte, waren die Täter bereits in unbekannte Richtung davon.
Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben:
Ca. 180 cm groß, normale Statur, ca. 38 – 48 Jahre alt, kurze dunkle Haare, osteuropäische Erscheinung.
Einer der Täter war mit einem grauem Kapuzenpullover, einer schwarzen Weste und blauen Jeans bekleidet.
Über die Bekleidung des zweiten Täters ist lediglich bekannt, dass er ein dunkles T-Shirt mit Kapuze trug.
Bei dem entwendeten Schmuckstück handelt es sich um eine Damenarmbanduhr der Marke Omega.
Die Polizeiinspektion Heilsbronn hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtigte Beobachtungen gemacht haben, bzw. Angaben zu beiden unbekannten Männer machen können, sich unter der Rufnummer 09872/9717-0 zu melden. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online