Drei Beteiligte – Sechs Verletzte

Neuendettelsau –  An der Aicher Kreuzung kam es am Samstag Nachmittag gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Insassen der beteiligten Pkw allesamt glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitten. Eine 21-jährige ortsunkundige Pkw-Fahrerin hatte – von der Autobahn kommend – einen an der Kreuzung vor ihr nach links in Richtung Aich eingeordneten wartenden BMW übersehen und war heftig auf diesen aufgefahren, wodurch dieser in den geradeaus durchfahrenden Gegenverkehr in Form eines VW Golf  geschoben wurde. Sowohl die Unfallverursacherin, als auch ihre männlichen Mitfahrer im Alter von 20, 19 und 18 Jahren, ebenso wie der 32-jährige BMW- und der 69-jährige Golffahrer wurden mit leichten bis mittleren Verletzungen in nahegelegene Krankenhäuser zur ambulanten Versorgung gebracht. Der total beschädigte Pkw der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar