Einbrüche in Wohnhäuser

FEUCHTWANGEN. (2227) Am Samstag (10.12.2016) brachen Unbekannte in Anwesen in Herrieden und Schnelldorf (Lkrs. Ansbach) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr verschafften sich die Einbrecher über die Terrassentür Zugang zu einem Anwesen im Herriedener Ortsteil Neunstetten. Da aus dem Anwesen nichts entwendet wurde, ist davon auszugehen, dass die Einbrecher bei der Tatausführung gestört wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Im Zeitraum von 18:30 Uhr bis circa 20:00 Uhr verschafften sich Unbekannte über ein Fenster Zugang zu einem Anwesen in der Schillingsfürster Straße in Schnelldorf. Aus dem Haus entwendeten die Einbrecher Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Quelle: PP-Mittelfranken

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar