Fahren ohne Fahrerlaubnis

(Wolframs-Eschenbach) Am Freitagnachmittag wurde ein 15-Jähriger Zweiradfahrer von einer Polizeistreife kontrolliert. Der Jugendliche hatte einen Sportauspuff montiert und den Variomatik-Ring ausgebaut. Durch die unzulässige Manipulation war die Höchstgeschwindigkeit auf 50 bis 55 km/h erhöht. Die vorgezeigte Prüfbescheinigung reichte den Beamten natürlich nicht. So wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar