Fahren ohne Fahrerlaubnis

(Lichtenau) Ohne erforderliche Fahrerlaubnis war am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr ein 18-jähriger mit einem Pkw unterwegs. Nachdem der junge Mann in einem Ortsteil von Lichtenau einer Ver-kehrskontrolle unterzogen wurde, stellte sich heraus, dass er lediglich einen Führerschein für Leichtkrafträder besaß. Der Halter des kontrollierten Pkw, ein 23-jähriger Mann, saß neben ihm auf dem Beifahrersitz. Der 18-jährige wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und der 23-jährige Beifahrer wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige gebracht.

Quelle: PI-Heilsbronn
Werbung: