Fahrraddieb führt Drogen mit

(Heilsbronn)
Ein zunächst unbekannter Täter entwendete am Mittwoch gegen 07.00 Uhr am Bahnhofsplatz in Heilsbronn ein abgeschlossenes Fahrrad im Wert von 150 Euro. Polizeiliche Ermittlungen führten zu einem 19-jährigen Tatverdächtigen, der am gleichen Tag gegen 20.50 Uhr nunmehr auf frischer Tat ertappt wurde. Bei der Durchsuchung des Mannes wurden zusätzlich mehrere Gramm Marihuana aufgefunden. Er wurde wegen Fahrraddiebstahl und Drogenbesitz zur Anzeige gebracht und muss mit einer erheblichen Strafe rechnen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar