Finger gequetscht

Dietenhofen – Beim Biegen von Einsenstangen mit einer Eisenbiegemaschine geriet ein 48 Jahre alter Arbeiter einer Firma in Dietenhofen am Montagnachmittag mit dem Mittelfinger seiner rechten Hand in die Biegevorrichtung. Dabei wurde das letzte Fingerglied erheblich gequetscht. Er musste in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar