Gaststättenfenster zertrümmert

Heilsbronn – Weil der Gastwirt keine Lust mehr hatte, einen angetrunkenen Gast zu später Stunde über Sportwetten zu informieren, geriet der 31-jährige Besucher gegen 23 Uhr so in Rage, dass er einen Aschenbecher gegen eine Fensterscheibe der Sportbar warf und so einen Schaden von ca. 300 Euro anrichtete. Ein bei dem Gast durchgeführter Alkoholtest ergab um ein Promille.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar