Geldbeutel entwendet

(Heilsbronn) Während der Geschädigte am Dienstag, den 15.06.2021, zwischen 16:15 Uhr und 16:30 Uhr, seiner beruflichen Tätigkeit als Handwerker nachging, wurde ihm sein Geldbeutel, mitsamt In-halt, von einem unbekannten Täter entwendet.
Der 21-jährige Geschädigte legte seinen Geldbeutel vor einem Wohnanwesen in der Nürnber-ger Straße 20 in Heilsbronn, im Bereich des Briefkastens, ab. Er ließ seinen Geldbeutel nur für kurze Zeit unbeaufsichtigt. Als er seine Handwerksarbeiten erledigt hatte und seinen Geldbeutel wieder an sich nehmen wollte, musste der Geschädigte feststellen, dass ihm dieser entwendet worden war. Daneben abgelegte Gegenstände, von geringerem Wert, wurden von dem unbe-kannten Täter zurückgelassen.
In dem Geldbeutel befanden sich Bargeld, diverse Scheckkarten sowie der Personalausweis des Geschädigten.
Die Polizei Heilsbronn erbittet Täterhinweise unter der Tel. 09872/9717-0, insofern jemand eine verdächtige Person oder Tathandlungen wahrnehmen hat können. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online