Fahrer unter Drogeneinwirkung

(Mitteleschenbach) Am Dienstagnachmittag, gegen 15.20 Uhr, wurde im Ortskern Mitteleschenbach ein 33-jähriger Pkw-Fahrer zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle zeigte er typische körperliche Merkmale für einen Drogenkonsum, woraufhin ein Drogentest durchgeführt wurde. Dieser zeigte ein positives Ergebnis auf Cannabis. Nach erfolgter Blutentnahme wurde der Pkw-Fahrer wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung zur Anzeige gebracht. Da er bereits in der Vergangenheit mit einem gleichartigen Delikt in Erscheinung getreten ist, muss er nun mit einem mehrmonatigen Fahrverbot, erheblichen Bußgeld und Punkten in der Verkehrssünderdatei rechnen. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online