Gelddiebstahl aus Bauernhaus

Heilsbronn –  Während eine Landwirtin im Ortsteil Gottmannsdorf am Montag zwischen 14:30 und 16:30 Uhr unweit ihres Wohnhauses auf dem Anwesen arbeitete, muss sich jemand ins Haus geschlichen und aus dem Schreibtisch im Wohnzimmer die Geldbörsen durchsucht haben. Dem unbekannten Täter fiel neben  Bargeld auch ein Mäppchen mit Führerschein und Personalausweis des Landwirts in die Hände. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 250 Euro. Der Täter dürfte über eine unverschlossene Hintertüre in das Haus eingedrungen sein. Die Polizeiinspektion Heilsbronn bittet, eventuelle Beobachtungen hierzu unter Tel. 09872/9717-0 mitzuteilen

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar