Wiederwahl der Kommandanten bei der FFW Gottmannsdorf

GOTTMANNSDORF (Eig. Be.)
Reiner Schülein und Tobias Silberhorn wurden wieder in ihren Ämtern als 1. und 2. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Gottmannsdorf bestätigt. Heilsbronns 1. Bürgermeister Dr. Jürgen Pfeiffer leitete Anfang Oktober die Versammlung in der Hohenzollernhalle. Hierzu waren alle aktiven Mitglieder eingeladen. Beide Kommandanten wurden einstimmig wiedergewählt. weiterlesen Wiederwahl der Kommandanten bei der FFW Gottmannsdorf

Mitgliederversammlung mit Ehrungen bei der „ChorHarmonie“

GOTTMANNSDORF (Eig. Ber.)

Mit einem halben Jahr Verspätung konnte nun endlich Mitte September die Mitgliederversammlung der ChorHarmonie Gottmannsdorf im Hof des Gasthauses Silberhorn abgehalten werden. In Abwesenheit des

1. Vorsitzenden Stephan Götz begrüßte 2. Vorsitzende Alexandra Huber zahlreiche aktive, passive und fast alle unsere Ehrenmitglieder. Beim Totengedenken erinnerte sie an unser Ehrenmitglied Johann Schottner. weiterlesen Mitgliederversammlung mit Ehrungen bei der „ChorHarmonie“

Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch – mehrere Weiher abgelassen

Heilsbronn, Gottmannsdorf – Über die Weihnachtsfeiertage wurde der Maschendrahtzaun der Eingangstüre einer Teichanlage in der Nähe weiterlesen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch – mehrere Weiher abgelassen

Vorfahrt missachtet

(Heilsbronn/Weiterndorf)  Am Mittwochabend kam es gegen 19.00 Uhr in Weiterndorf/Heilsbronn zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer wollte von Weiterndorf aus nach links auf die Ortsverbindungsstraße Gottmannsdorf-Heilsbronn einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines aus Heilsbronn kommenden 74-jährigen Pkw-Fahrers, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Als Unfallursache war hier eine Fehleinschätzung der Entfernung zum anderen Pkw gegeben. Bei dem Unfall wurde sowohl der Verursacher, als auch der 74-jährige und seine 77-jährige Beifahrerin verletzt, welche ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Beide Pkw wurden abgeschleppt, es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Quelle: PI-Heilsbronn

12-Jähriger bei Fahrt auf Kraftrad schwer verletzt

(Heilsbronn) Ein 12-Jähriger fuhr am Samstag Nachmittag gegen 13:30 Uhr auf einem umzäunten Privatgrundstück in Gottmannsdorf mit einer Enduro-Geländemaschine.
Hierbei stürzte das Kind aus bisher unbekannter Ursache und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu.
Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht.
Quelle: PI-Heilsbronn