Gemaltes Bild aus dem Münster in Heilsbronn entwendet – Zeugen gesucht

Heilsbronn: Gegen Samstagmittag (26.12.2020) entwendeten Unbekannte ein ausgestelltes Bild mit Rahmen aus den Räumen des Kloster Heilsbronn am Münsterweg. Ermittlungen wurden aufgenommen.
Das Bild des Malers Jens Knaudt war auf einer Staffelei ausgestellt. Der Rahmen des Bildes fasste rund 50 x 70 cm. Das Bild selbst ist ca. 30 x 45 cm groß.
Unbekannte Täter hatten das Bild während der Öffnungszeiten aus dem Kloster entwendet. Der Diebstahlswert wird auf einen mittleren dreistelligen Betrag geschätzt.
Die Polizeiinspektion Heilsbronn hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 09872/9717-0 zu melden. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online