Geringe Mengen an Drogen aufgefunden

Heilsbronn – Am Freitagabend gegen 21.30 Uhr flüchteten zwei junge Männer in der Ansbacher Straße zu Fuß, als sie ein vorbeifahrendes Polizeifahrzeug sahen. Nach kurzer Verfolgung und Fahndung durch mehrere Streifenfahrzeuge konnte einer dieser beiden jungen Männer letztlich kontrolliert werden. Hierbei konnte bei dem 17jährigen Auszubildenden eine geringe Menge Haschisch aufgefunden werden. Bei einer freiwilligen Wohnungsnachschau konnten danach noch weitere geringe Mengen an Haschisch sowie drogentypische Utensilien aufgefun-den und sichergestellt werden. Den 17jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online