Hasen- und Kaninchenschwund geht weiter

Heilsbronn – Immer wieder werden der Polizei in Heilsbronn in den letzten Wochen Meldungen über verschwundene Stallhasen und Kaninchen gemacht. Da in zwei Fällen im Bierkellerweg und im Baumgartenweg in den letzten Nächten jeweils ein stattlicher Fuchs beobachtet wurde, schließt die Polizei nicht mehr aus, dass dieser am rätselhaften Verschwinden der Mümmelmänner nicht ganz unbeteiligt ist.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar