Inline-Skater verletzt – Polizei sucht Frau mit zwei Hunden

(Neuendettelsau) Bereits am vergangenen Sonntag ereignete sich gegen 22 Uhr in der Hermann-von-Bezzel-Straße ein Unfall, bei dem ein Mann auf seinen Inlinern verletzt wurde. Der 65-Jährige hatte dort die Straße befahren, während eine Frau ihre beiden Hund ausführte. Die angeleinten Hunde hatten sich auf dem Gehweg befunden, während die Frau auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite stand. Der Mann wurde durch die quer über die Fahrbahn gespannte Hundeleine zu Fall gebracht und erlitt Prellungen und Schürfwunden. Die Frau kümmerte sich zwar zunächst um den Gestürzten, wollte ihm aber anschließend ihre Personalien nicht angeben. Zur Aufklärung des Unfalls sucht die Polizei deshalb nach der ca. 45 Jahre alten, ca. 155 cm großen und kräftigen Frau, die mit zwei Huskyähnlichen Hunden unterwegs war.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar